Anleitung

Wolltest du schon immer mal selber eine Seifenkiste bauen? Nutze die Gelegenheit und gewinne mit deiner Seifenkiste das Rennen in Langnau! Mach jetzt den ersten Schritt, melde dich für das Rennen am 31. März 2019 an. Baue  deine eigene Kiste und profitiere von 20 Franken Rabatt aufs SOLA 2019.

 

zur Anmeldung

 

Im Jahr 2016 organisierten wir zum ersten Mal ein Seifenkistenrennen in Langnau. Damals bauten wir 3 Seifenkisten. Damit ihr nun selber auch eine Seifenkiste bauen könnt, haben wir hier einige Informationen zusammen gestellt.

eine unserer Seifenkisten

Vorschriften

Für die selbstgebauten Seifenkisten gelten folgende Vorschriften:

  •  die Seifenkiste wurde bei der Werkstatt kontrolliert und als sicher befunden
  •  Funktionsfähige Bremsen die Auf beiden Seiten gleichmässig wirken
  •  Funktionierende Lenkung (mit Endanschlag)
  • Max. Gewicht 100kg ohne Fahrer
  • Gut befestigte Räder und Achsen
  •  Über einen Unterboden und Karosserie verfügen, die den Fahre vor direktem Kontakt mit Strasse oder Hindernissen Schützt.
  • Keine Spitzen Gegenstände an der Karosserie

Für die Fahrer der Seifenkisten gilt folgendes:

  • Der Fahre ist in der Lage zu Lenken und zu Bremsen.
  • Der Fahrer kann aus seinem Fahrersitz die Bremse Problemlos betätigen.
  • Trägt einen Helm
  • Langärmlige Kleidung
  • Verfügt über eine Starterlaubnis und er oder seine Gesetzlichen Vertreter haben den Anmeldetalon unterschrieben, ist sich bewusst das die Versicherung Sache der Teilnehmer ist.

Bauanleitung

Die zwei wichtigsten und zugleich auch schwierigsten Punkte sind bei einer Seifenkiste: die Bremse und die Steuerung.

Unter folgendem Link findest du eine detaillierte Anleitung zum Bau von Seifenkisten:
https://www.bosch-do-it.com/ch/de/heimwerker/wissen/projektanleitungen/seifenkiste-fuer-kleine-rennfahrer-66947.jsp 

In folgenden Videos zeigen wir dir, wie wir das mit der Bremse und der Steuerung gelöst haben.

Bremsen

Steuerung

 

Grundsätzlich sind der Kreativität aber keine Grenzen gesetzt. Wir sind gespannt, mit welchen kreativen Ideen ihr daher kommt.

 

zur Anmeldung

Hilfe?

Falls du beim Bau nicht mehr weiter weisst versuchen wir dir zu helfen. Melde dich bei Monti:

Mail: timon.wicki@egw-baerau.ch